DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

Diversey behandelt Ihre Daten mit höchster Vertraulichkeit. Bei Diversey setzen wir auf Transparenz und haben darauf hingearbeitet, es jetzt noch verständlicher für Sie zu machen, wie und für welche Zwecke wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen ersten Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten. Im Anschluss finden Sie die vollständigen Informationen nach Themen geordnet.

Für wen gilt die Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Geschäftsbereiche (Websites und digitale Applikationen) der Firma Diversey Austria Trading GmbH, Wagenseilgasse 3, 1120 WIen.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf persönliche Informationen (gemäß folgender Definition), die wir auf diversey-digital.at und anderen Websites und Mobile Applikationen von Diversey Austria im Umfang dieser Datenschutzerklärung sammeln.

Für alle nicht aufgelisteten Punkte gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) der Firma Diversey Austria. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von Informationen, die wir auf digitalem Weg sammeln, wie wir mit diesen Informationen umgehen können, mit wem wir sie teilen können und wie wir sie schützen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht auf die Verwendung und die Offenlegung von Informationen unserer Geschäftspartner, welche Dienstleistungen über unsere Websites oder über Links auf unsere Websites gegebenenfalls anbieten, eingeht. Diese Anbieter haben ihre eigenen Richtlinien, in denen sie ihren Umgang mit solchen Informationen beschreiben.

Die nachfolgenden Informationen zum Datenschutz in Bezug auf eigene Kontos beziehen sich vor allem auf unser E-Shop-System.

Informationen, die wir sammeln 

Beim Besuch der Website(s) oder beispielsweise beim Download von Applikationen geben Sie uns unter Umständen Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Festnetz/Mobiltelefon-Nummer, Zahlungsinformationen (wie z. B. Kreditkartendaten), demographische Informationen oder andere persönliche Informationen (im Folgenden „Persönliche Daten“) bekannt. Dies kann bei der Benutzung der Websites im Zusammenhang mit der Eröffnung eines Kontos, mit dem Erstellen von einzureichenden Inhalten oder bei der Kommunikation mit anderen Benutzern der Websites z. B. in Form von Rückmeldungen der Fall sein. Solche Daten dürfen wir sammeln. Nachfolgend eine kurze, allgemein gehaltene, Beschreibung der Arten von Daten, die wir durch die Websites sammeln:

Durch Geräte gewonnene Daten: Die Reihe umfassend intelligente Geräte, Applikationen und digitale Ortungslösungen (z. B. IntelliDish, IntelliCare, IntelliTrail, IntelliTrak, IntelliConsult) unserer Unternehmung sammelt zahlreiche Arten unpersönlicher Daten wie z. B. Nutzungsdaten, Positionsangaben und Geschäftsanalyse Daten. Falls einzelne Ihrer mobilen Geräte eine unserer Anwendungen verwenden, können wir Positionsangaben betreffend solche Geräte sammeln, sofern Sie einer solchen Verarbeitung zugestimmt haben. Solche Positionsangaben können unter Umständen mit anderen Daten abgestimmt werden, um Persönliche Daten abzuleiten.

Sensible Persönliche Daten: Sofern Sie einer Verarbeitung solcher Informationen zugestimmt haben, sind wir ebenfalls berechtigt, Informationen bezüglich Rasse, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder betreffend gesundheitliche oder Arbeitsplatz-Gewohnheiten zu sammeln. Derartige Daten werden gelegentlich als „Sensible Persönliche Daten“ bezeichnet. Sie können die laufende Bereitstellung von Daten in den Kontoeinstellungen Ihres Kontos im sozialen Netzwerk stoppen.

Cookies 

Bei Ihrem Besuch auf unseren Websites sind wir und Drittparteien dazu berechtigt, automatisch durch den Einsatz von Technologien wie Cookies, Server-Log Dateien und Webbeacons gewisse Informationen zu sammeln. Cookies sind kleine Dateien, die Websites und E-Mail Server platzieren und auf Ihrem Computer oder anderen mit dem Internet verbunden Geräten besuchen, um Ihren Internet Browser oder Ihr Gerät eindeutig zu identifizieren oder um Informationen oder Einstellungen in Ihrem Gerät abzuspeichern. Ihr Browser kann Ihnen mitteilen, wie Sie beim Eingang gewisser Arten von Cookies benachrichtigt werden und wie Sie gewisse Cookies beschränken, deaktivieren oder löschen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie ohne gewisse Cookies unter Umständen nicht in der Lage sein könnten, alle Funktionen unserer Websites vollumfänglich zu nutzen. So können wir beispielsweise gewisse wesentliche Cookies einsetzen, die bei Ihrem Eintritt in einzelne unserer Websites angelegt werden, um Ihnen bei Ihrem Besuch oder beim Ausfüllen gewisser Formulare behilflich zu sein. Das Blockieren dieser Cookies oder deren Löschen vor ihrem üblichen Ablaufdatum kann zu Problemen führen.

Automatisch gesammelte Daten

Unsere Webserver können Informationen wie die Art Ihres Gerätes und Ihres Betriebssystems, Ihres Browsers, Ihre Domain, Ihre Gerätekennung, die Internet Protokoll („IP“) Adresse und andere Systemeinstellungen sowie die Sprache Ihres Systems nebst dem Land und der Zeitzone Ihres Gerätes aufzeichnen. Die Webserver Aufzeichnungen können ebenfalls Informationen wie die Adresse der Website, welche Sie zu unseren Websites weitergeleitet hat und die IP Adresse, die Sie zur Verbindung mit dem Internet verwenden, enthalten. Um zu steuern, welche Webserver automatisch Cookies platzieren und auf diese zugreifen, setzen wir unter Umständen „Webbeacons“ genannte Markierungen (Tags) auf unseren Websites. Mit deren Hilfe sind wir in der Lage, die Handlungen der Besucher auf unseren Websites zu verstehen. Wir sind berechtigt, ähnliche Technologien in von uns versandten E-Mails zu verwenden, welche die Platzierung von oder den Zugriff auf Cookies ermöglichen und uns auch wissen lassen, ob Sie nach deren Erhalt die E-Mail geöffnet und ob Sie in der E-Mail enthaltene Links angeklickt haben. Außerdem sammeln wir Daten, die Sie uns bei der Suche innerhalb der Websites, bei der Platzierung von Aufträgen oder der Erneuerung von Dienstleistungen (darin inbegriffen die von Ihnen verwendeten Produkte) sowie bei der Bearbeitung von Profilinformationen, bei der Kommunikation mit uns per Telefon, E-Mail, Kurznachrichten oder auf andere Art oder bei der Teilnahme an Blogs, Diskussionsrunden oder Einträgen in Online-Gemeinschaften verfügbar machen.

Datensammlung aus Drittquellen

Wir verwenden Internet Analyse Dienstleistungen aus Drittquellen wie z. B. Google Analytics auf unseren Websites. Diese Dienstleister setzen Cookies und Webbeacons sowie andere Technologie ein, um uns bei der Analyse des Nutzungsverhaltens auf unseren Websites behilflich zu sein. Die durch solche Technologien gewonnenen Daten (darin inbegriffen gegebenenfalls Ihre IP Adresse) werden gegenüber diesen Dienstleistern offengelegt oder direkt von diesen gesammelt. Diese Daten helfen ihnen dabei, die Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens auf unseren Websites zu vereinfachen. Persönliche Daten bezüglich Ihrer Online Aktivitäten können gegebenenfalls mit der Zeit von Dritten über verschiedene Websites gesammelt werden, wenn Sie unsere Websites benützen. So können beispielsweise Drittanbieter eingebetteter Inhalte und Instrumente auf unseren Websites (wie eine eingebaute Dateneinspeisung von Twitter oder Facebook oder ein eingebettetes Blog Kommentierungssystem von DISQUS oder jedes Soziale Netzwerk, das Sie verwenden, um sich auf unseren Websites anzumelden oder an diese Informationen zu übermitteln, im Zusammenhang mit Ihrer Interaktion mit solchen Inhalten oder Hilfsmitteln Persönliche Daten von Ihnen sammeln. Auf unseren Websites gesammelte Daten zu Ihrem Nutzungsverhalten können auf anderen Websites oder Online Diensten dazu verwendet werden, Ihnen auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnittene Werbung zu bieten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Sammeln Ihrer Informationen zu diesem Zweck gestatten möchten. Dies durch Dritte verwaltete Werbedienste. Die Werbedienste können Ihre Online Aktivitäten auf Dauer auf automatischem Weg (z. B. durch die oben beschriebenen automatischen Technologien) nachverfolgen. Diese Informationen können sie dazu verwenden, Ihnen auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnittene und/oder auf frühere Besuche auf unseren Websites basierende Inserate zu zeigen. Wir selbst, wie auch Drittanbieter sind dazu berechtigt, von Cookies von Erstanbietern und solchen von Drittanbietern allein oder zusammen Gebrauch zu machen. Dies geschieht mit den folgenden Zielen: (i) zu informieren, zu optimieren und Werbung anzubieten (Werbeinhalte enthaltend, die auf jüngsten Besuchen auf unseren Websites basieren), (ii) über unsere Werbeveröffentlichungen, andere Anwendungen von Werbediensten und die Interaktion mit diesen Werbeveröffentlichungen und Werbediensten (inbegriffen, wie sich diese auf Besuche auf unseren Websites auswirken) zu berichten. Wir werden nicht mehr Persönliche Daten sammeln als dazu erforderlich oder relevant ist, um Ihnen den vollen Genuss beim Gebrauch unserer Websites und damit zusammen hängender Eigenschaften zu ermöglichen und als zur Bereitstellung der Produkte, anderen Dienstleistungen oder von Unterstützung benötigt wird.

Wie wir von den gesammelten Daten Gebrauch machen

Wir können von den über Sie gesammelten Daten aus verschiedenen Gründen Gebrauch machen: Dazu gehören; zur Überprüfung Ihrer Identität; zur Verarbeitung, Auswertung und Beantwortung Ihrer Wünsche, Anfragen und Anträge; zur Anlage und Verwaltung Ihrer Konten und zur Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit diesen; zur Kontaktaufnahme mit Ihnen mit Direktwerbeangeboten, sofern Sie dazu Ihre Zustimmung erteilt haben; zur Verarbeitung von Daten, die es uns ermöglichen, die Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Sie und/oder Ihre Unternehmung von unserer Unternehmung erworben oder lizenziert haben; zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls dies zur Durchsetzung der AGB erforderlich sein sollte; um Ihnen einen Zugang auf Ihr Anwenderprofil und den Verlauf Ihrer Besuche auf unseren Websites zu ermöglichen; um persönlich identifizierbare Aspekte solcher Daten zu sammeln und zu entfernen, um Datenanalysedienstleistungen zu erbringen, sofern Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben oder sofern diese Verarbeitung von Gesetzes wegen gestattet ist. Dazu gehört auch die Schaffung verschlüsselter und anonymisierter Daten; um unsere Geschäftstätigkeit zu betreiben, auszuwerten und zu verbessern (inbegriffen die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; die Verwaltung unserer Kommunikation; das Ausführen von Marktforschung und Datenanalyse; die Bestimmung und Verwaltung der Wirksamkeit unserer Werbung und unseres Marketings; die Analyse und Anpassung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites und unserer Kommunikation; die Verwaltung unserer Websites; und die administrativen Seiten wie Buchhaltung, Kontrolle, Rechnungsstellung, Abstimmung und Inkassotätigkeit, sofern Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben oder sofern diese Verarbeitung von Gesetzes wegen gestattet ist.); zur Verarbeitung Ihrer Stellenbewerbung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen hinsichtlich einer möglichen Anstellung gestützt auf Daten, die Sie uns durch die Websites zukommen lassen; zum Schutz vor und zur Vorbeugung gegen Betrug, unautorisierte Transaktionen, Forderungen und andere Verpflichtungen und zur Verwaltung der Risiko Ausrichtung und der Qualität; zur Einhaltung und Durchsetzung von anwendbaren rechtlichen Bestimmungen, Industriestandards und unseren Richtlinien und Regeln wie z. B. unseren AGB; zur Überwachung der Daten der gesamten Website-Nutzung wie z. B. der Gesamtzahl der Besucher und besuchten Seiten; und zur Erbringung von Personalisierungs- und Verfolgungsdiensten; zur Einhaltung und Erfüllung der Verpflichtungen im Rahmen geschäftlicher Vereinbarungen, die wir mit Ihnen oder der Unternehmung, bei der Sie angestellt oder unter Vertrag sind, unterhalten.

Wir bewahren persönliche Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung obiger Ziele oder gemäß anwendbarem Recht erforderlich oder zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Lösung von Problemen oder zur Unterstützung bei Abklärungen notwendig oder relevant ist. Sobald die Vernichtung der Aufbewahrung dieser Persönlichen Daten explizit gefordert ist, vernichten wir diese.

Datentransfer/Transfer zu Drittanbietern

Diversey ist berechtigt, von Ihnen gesammelte persönliche Daten, welche sie verwendet, um die Bereitstellung der Produkte und andere Inhalte und Dienstleistungen zu fördern, an Drittanbieter zu transferieren. Je nach anwendbarem Recht darf Diversey automatisch gesammelte und andere nicht-personenbezogene Daten interessierten Dritten zugänglich machen, um diese beim Verständnis von Nutzung, Ansicht und von demographischen Mustern für gewisse Programme, Inhalte, Dienstleistungen, Werbeangebote, Verkaufsförderungsmassnahmen und/oder von durch Diversey verfügbarer Funktionalität zu unterstützen. Generell unterstehen solche zugänglich gemachten Daten den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit dieser Datenschutzerklärung vergleichbar sind. Außerdem sind die Empfänger dazu verpflichtet, die zugänglich gemachten Daten nur zum Zweck einzusetzen, zu dem sie zugänglich gemacht wurden. Je nach geltendem Recht können wir gewisse Persönliche Daten auch unseren verbundenen Unternehmen und Marketingpartnern zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken zugänglich machen. Wir können Persönliche Daten autorisierten Vertriebspartnern zugänglich machen, um Sie für eine Nachbetreuung betreffend Ihre Wünsche zu kontaktieren oder um Sie über neue Aktivitäten zu informieren. Diversey darf von Zahlungsverarbeitungssystemen von Drittparteien Gebrauch machen und diesen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Zahlung von Gebühren und anderen Transaktionen, die Sie auf den Websites tätigen, Ihre Persönlichen Daten zugänglich machen. Diversey wird solche Daten nur Drittparteien zugänglich machen, die sich vertraglich dazu verpflichten, diese Daten in einer Art zu schützen, die nicht weniger restriktiv ist als die Richtlinien zum Schutz der Persönlichen Daten unserer Unternehmung selbst.

Transfers außerhalb des ursprünglichen geographischen Sammelgebiets

Wir sind berechtigt, die von Ihnen gesammelten Persönlichen Daten an Orte in der Schweiz oder in anderen Ländern zu transferieren, die sich vom Land, in dem die Daten ursprünglich gesammelt wurden, unterscheiden. Solche Länder verfügen unter Umständen nicht über dieselben Datenschutzgesetze wie jenes, in welchem Sie die Daten ursprünglich verfügbar gemacht haben. Falls wir Ihre Daten international transferieren, werden wir die Informationen wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und im Rahmen anwendbaren Rechts schützen.

Datentransfers von Gesetzes wegen

Im Rahmen geltender Gesetze sind wir autorisiert, in folgenden Fällen Daten über Sie offenzulegen (i) wenn wir dazu per Gesetz, per Verordnung oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, wie z. B. einer Vorladung unter Strafandrohung gezwungen sind; (ii) in Beantwortung von Anforderungen von Regierungsstellen, wie z. B. Strafverfolgungsbehörden; (iii) wenn wir eine Offenlegung für notwendig oder angebracht erachten, um physischen, finanziellen oder anderen Schaden, Verletzung oder Verlust zu verhindern; oder (iv) im Zusammenhang mit einer Untersuchung bei Verdacht oder Vorliegen einer gesetzeswidrigen Handlung.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Falls Sie Ihre Daten oder Abonnement-Optionen aktualisieren oder ändern möchten, können Sie uns gemäß den im Abschnitt „Kontakt“ nachfolgend aufgeführten Möglichkeiten kontaktieren. Auf gewissen Websites haben Sie die Möglichkeit, diese Auswahl direkt vorzunehmen, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden. Sie haben auch die Möglichkeit, sich von unseren Werbe-E-Mails abzumelden, indem Sie in irgendeinem unserer Werbe-EMails den Link „abmelden“ anklicken. Die Änderungen Ihres Profils werden wirksam, sobald sie in unserem System in Übereinstimmung mit unseren Standardprozessen für die Umsetzung von Benutzerfragen bezüglich der Persönlichen Daten gespeichert sind. Je nach Datenschutzgesetz Ihres Wohnsitzlandes haben Sie gegebenenfalls das Recht, Zugang zu den Persönlichen Daten zu erhalten, die wir über Sie besitzen. Falls Sie außerdem der Überzeugung sind, dass die Persönlichen Daten inkorrekt sind, haben Sie gegebenenfalls das Recht, von uns zu verlangen, diese Informationen zu korrigieren oder anzupassen. Um diese Wünsche anzubringen, gegen die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten zu widersprechen oder Ihre Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung (Rechte gemäß der Gesetzgebung gewisser Länder) zu widerrufen, können Sie uns gemäß den im Abschnitt „Kontakt“ nachfolgend aufgeführten Möglichkeiten kontaktieren.

Zustimmung (zu sensiblen Persönlichen Daten)

Wie oben dargelegt, sind wir berechtigt, sensible Persönliche Daten zu sammeln, sofern Sie uns dazu Ihre Zustimmung erteilen. Durch das Surfen auf unserer Website erteilen Sie uns die Erlaubnis dazu. Falls Sie weitere Fragen haben, wollen Sie uns bitte direkt kontaktieren.

Ablehnung (zu Transfers an Dritte)

Wir machen unseren externen Partnern persönliche Daten wie im Abschnitt ‘Datentransfer‘ beschrieben zugänglich. Falls Sie die Offenlegung Ihrer Persönlichen Daten gegenüber Dritten begrenzen oder einschränken möchten, können Sie dies tun, indem Sie Ihre Vorlieben in Ihren Benutzereinstellungen ändern.

So schützen wir persönliche Daten

Die Sicherheit Ihrer Persönlichen Daten ist uns wichtig. Doch trotz all unserer Bemühungen können wir nicht versprechen, dass unser Sicherheitsprogramm jederzeit sämtliche möglichen Sicherheitsrisiken auszuschließen vermag. Unsere Haftung ist begrenzt. Diversey unternimmt sämtliche kommerziell vertretbaren Anstrengungen, um die Sicherheit aller von ihr gesammelten Daten inklusive der Persönlichen Daten, die sie zu Ihrer Person durch die Websites sammelt, zu gewähren und zu schützen. Diversey ergreift gewisse administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit der von uns auf den Websites gesammelten Persönlichen Daten zu gewährleisten. Persönliche Daten und andere Daten werden in gehosteten und gesicherten Umgebungen gespeichert, in welchen akzeptierte Industriestandards für die Datensicherheit zum Einsatz gelangen. Diversey unternimmt sämtliche kommerziell vertretbaren Anstrengungen, um Partnerschaften mit Dritten einzugehen, die akzeptierte Industriestandards zur Unterstützung des Sammelns, der Aufbewahrung, des Hostings und der Verarbeitung und Aufbewahrung von Daten, inklusive der Persönlichen Daten, einhalten. Ungeachtet der obigen Ausführungen kann Diversey jedoch nicht dafür garantieren, dass auf die von ihr gesammelten Daten nicht zugegriffen wird oder dass diese durch Systemversagen oder Umgehung unseres Sicherheitsdispositivs offengelegt, verändert oder zerstört werden. Zudem ist es wichtig, dass Sie sich an die Zugangskontrollmaßnahmen (z. B. Benutzername/ Kennwortverwaltung) und andere anwendbare Bestimmungen der AGB halten, um sich gegen unautorisierten Zugriff auf Ihr Konto und auf die von Ihnen für den Zugriff auf unsere Websites benutzten Geräte zu schützen.

Links auf die Websites von Drittanbietern; Aktivität von Dritten

Unsere Websites weisen zu Ihrem Vorteil und Information gegebenenfalls Links auf andere Websites auf. Solche Websites werden gegebenenfalls von Unternehmungen betrieben, die nicht mit uns verbunden sind. Durch Links verknüpfte Websites weisen gegebenenfalls ihre eigenen Datenschutzerklärung auf. Wir empfehlen Ihnen, diese beim ersten Besuch von verknüpften Websites zu prüfen. Für den Inhalt der Websites von nicht mit uns verbundenen Unternehmungen, für deren Gebrauch und deren Datenschutzmaßnahmen können wir keine Haftung übernehmen.

Beschwerden

Sollten Sie im Zusammenhang mit unserer Handhabung Ihrer Persönlichen Daten irgendwelche Beschwerden haben, so können Sie uns an der unten aufgeführten Adresse kontaktieren.

Streitbeilegung

Bei Streitigkeiten gelangen die AGB zur Anwendung.

Personaldaten

Diversey ist berechtigt, persönliche Daten im Zusammenhang mit Stellenbewerbungen bei ihr über unsere Seite Stellenangebote (Jobs) zu sammeln. Dazu gehören Ihr Lebenslauf sowie andere im Zusammenhang mit von uns auf unseren Websites ausgeschriebenen spezifischen Stellen relevante Informationen. Solche Persönliche Daten unterliegen den hier definierten AGB. Beim Einreichen solcher Informationen über unsere Jobs Seite werden Sie dazu aufgefordert, dazu Ihre Zustimmung zu erteilen.

Fusionen, Akquisitionen & Reorganisationen

Bei einer etwaigen Übernahme, Reorganisation oder Fusion mit einer Drittunternehmung eines Teils oder der Gesamtheit unserer Unternehmung oder ihrer Vermögenswerte behalten wir uns das Recht vor, die von uns im Zusammenhang mit solchen Fusionen, Akquisitionen, Verkäufen oder Handwechseln von unseren Benutzern gesammelten Daten zu transferieren oder abzutreten. In diesen Fällen werden wir den Erwerber oder die Drittunternehmung dazu auffordern, Ihre Website(s) so zu handhaben, dass das Niveau dieser Datenschutzerklärung oder der AGB zumindest eingehalten wird.

Rangordnung

Diese Datenschutzerklärung untersteht den AGB sowie allen darin aufgeführten Haftungsausschlüssen und -Beschränkungen. Bei etwaigen Widersprüchen zwischen dieser Datenschutzerklärung und den AGB, erhalten die AGB den Vorzug.

Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

Diversey kann diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorherige Ankündigung aktualisieren, um Änderungen in unserem Umgang mit Persönlichen Daten zu widerspiegeln oder geltendes Recht zu respektieren. Die aktualisierte Version wird von uns auf unseren Websites mit dem Datum der letzten Aktualisierung hochgeladen. Wir bitten Sie, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um über Änderungen bei dieser Datenschutzerklärung auf dem neusten Stand zu bleiben. Falls solche Änderungen Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung deutlich beeinflussen, werden wir im kommerziell vertretbaren Rahmen sämtliche Anstrengungen unternehmen, um Sie über diese Änderungen zu informieren. So senden wir beispielsweise eine E-Mail an eine uns von Ihnen vorliegende Adresse oder wir richten ein Dialogfenster oder ähnliche Benachrichtigungen ein, wenn Sie die Website nach einer solchen Änderung zum ersten Mal besuchen. Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung tritt automatisch am Tage ihrer Publikation in Kraft. Dabei gelten folgende Einschränkungen: (a) wir werden Ihre zuvor gesammelten Persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung in einer mit der zum Zeitpunkt des Datensammelns geltenden Datenschutzerklärung nicht übereinstimmenden Weise verwenden und (b) falls Sie mit Änderungen der Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Konto schliessen und von den Websites keinen Gebrauch mehr machen. Falls Sie nach der Inkraftsetzung der revidierten oder aktualisierten Datenschutzerklärung weiterhin auf die Websites zugreifen, bestätigen Sie damit, dass Sie die dann geltende Version der Datenschutzerklärung verstanden haben und ihr zustimmen.

Personen mit Wohnsitz in der EU

Falls Sie in der EU wohnhaft sind uns unsere Websites zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen, die Personen mit Wohnsitz in der EU angeboten werden, verwenden oder falls wir Persönliche Daten (inklusive solcher, die Sie uns durch die Websites zukommen lassen) von Ihnen sammeln, verfolgen und/oder verarbeiten oder transferieren, werden Ihre Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung, den anwendbaren AGB und in Einhaltung der Verfügungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (Verordnung (EU) 2016/679) verwaltet.

Transfers außerhalb der EU

Falls Sie in der EU wohnhaft sind und Ihre Persönlichen Daten durch unsere Websites gesammelt werden, sind wir berechtigt, solche Daten an Dritte für Datenverarbeitungs- und – Kontrollzwecke gemäss dieser Datenschutzerklärung zu transferieren. Unsere Geschäftsvereinbarungen mit externen Datenverarbeitern oder -Kontrolleuren werden die jeweils von der EU-Kommission angenommene geltende Version der EU Vertragsbestimmungen einhalten. Zustimmung Falls Sie in der EU wohnhaft sind, haben Sie das Recht, dem Sammeln, Verfolgen und der Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten zuzustimmen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Ablehnung/Korrekturen

Als Person mit Wohnsitz in der EU haben Sie jederzeit das Recht, das Sammeln Ihrer Daten abzulehnen oder Ihre Zustimmung dazu zurückzuziehen. Falls Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, wollen Sie bitte zur Kenntnis nehmen, dass dies zur Folge haben kann, dass unsere Möglichkeiten, Ihnen gewisse Dienstleistungen zu bieten und gewisse Funktionen wahrzunehmen, zunichte gemacht oder eingeschränkt werden. Sie können jedoch weiterhin im Rahmen der AGB und der Datenschutzerklärung von unseren Websites Gebrauch machen. Als Person mit Wohnsitz in der EU können Sie ebenfalls darauf bestehen, Einsicht in Ihre Benutzer-, Sicherheits- und Zustimmungseinstellungen zu erhalten und diese zu ändern. Dies können Sie in Ihrer Instrumententafel tun, sofern Sie ein Benutzerprofil auf unseren Websites erstellt haben, oder Sie können uns mittels der nachfolgenden Kontaktinformationen per E-Mail kontaktieren. Des Weiteren können Sie als Person mit Wohnsitz in der EU jederzeit das Sammeln Ihrer Persönlichen Daten ablehnen oder Ihre Zustimmung dazu widerrufen. Sie können Fehler in den gesammelten oder eingereichten Daten korrigieren lassen und verlangen, dass Ihre Persönlichen Daten gelöscht oder entfernt werden. Falls Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, wird Diversey die gesammelten relevanten Persönlichen Daten löschen.

Laden
Laden